Vortrag Demenz

Wann:
3. November 2016 um 19:45 – 22:00
2016-11-03T19:45:00+01:00
2016-11-03T22:00:00+01:00
Wo:
Schulhaus Wallenwil

Demenz betrifft uns alle!

„Leben mit einer Demenzerkrankung“

Um eine höchstmögliche Lebensqualität zu erlangen, brauchen die Betroffenen wie ihr Umfeld Unterstützung; dazu gehören die Familie, die Freunde, die Nachbarn und die ganze Gesellschaft. Ebenso sind Informationen über die Erkrankung sowie deren Auswirkungen nötig.

Einerseits erfahren Sie im Vortrag einiges über die verschiedenen Demenzerkrankungen und deren Probleme. Andererseits liegt ein weiterer Schwerpunkt auf den Behandlungsmöglichkeiten, der Grundhaltung, der einfühlsamen Kommunikation und der Begleitung von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen. Ziel ist „Lebensqualität trotz Demenzerkrankung“!

 

Claudia Brüllhardt-Beerli
Dipl.Pflegefachfrau in Psychiatrie/ Dipl.Gerontologin SAG
Leitung Pflege Alterstagesklinik Weinfelden

________________________________________________________________

Ein paar Angaben zu meiner Person:

Mit Menschen mit Demenz arbeite ich seit 25 Jahren. Anfänglich mehrere Jahre mit Menschen im schweren Stadium. Ab 1998 Mitarbeit beim Aufbau der Memory Clinic Münsterlingen (Diagnostik und tagesklinisches therapeutisches Angebot für Menschen im leichten bis mittleren Stadium). Am 1. Mai 2016 Umzug und Erweiterung (Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen)  der Alterstagesklinik nach Weinfelden.

Zusatzausbildungen in Validation, Gedächtnistraining, Bewegungs-und Tanzpädagogik, Systemischer Familientherapie und Führungskompetenz.

  • Leitung von zwei Gruppen für Menschen mit leichten kognitiven Störungen (Angebot der Alzheimervereinigung Thurgau)
  • Leitung Angehörigenseminar: „Edukation“ (10-teilige Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz)